Department Paleontology

Current note

This page is currently still under construction.

We ask for your understanding and look forward to presenting you with an updated and complete website as soon as possible.

Department for Paleontology at the Institute of Geosciences at the University of Bonn

The department covers the entire spectrum of palaeontology, a unique feature in German universities. The fields of vertebrate palaeontology, invertebrate palaeontology, micropalaeontology, and palaeobotany are represented each by a full professor with active working group. Research is mainly targeted palaeobiologically with focuses on the evolution and ecomorphology of early mammals, the palaeobiology of insects (amber) and other arthropods, the evolutionary ecology of foraminifers, and palynomorph based climate reconstruction in the Quaternary. We apply innovative investigation techniques such as cutting edge imaging methods, 3D reconstructions, and the virtual simulation of movements of fossilised organisms. The large equipment of the department of palaeontology comprises a high resolution computed microtomograph, a surface scanner as well as a leading-edge scanning electron microscope.

News

Wissenschaftsrallye der Uni Bonn

Auch unsere beiden Museen, das Goldfuß Museum und das Mineralogische Museum nehmen an dieser tollen Veranstaltung der Universität Bonn teil.

Wir wünschen eine schöne Weihnachtszeit und ein frohes neues Jahr!

Unser Museum ist leider wegen der längerwährenden Sanierungen bis auf Weiteres geschlossen, doch wir arbeiten für euch weiter! Mit unserem Konzept „Goldfuß-Museum unterwegs“ wollen wir, anders als unsere Fossilien, nicht „aussterben“ sondern euch euch weiterhin mit paläontologischem Wissen und Geschichten versorgen. Bei spannenden Führungen unter offenem Himmel werden wir überrascht sein, wie viel Geologie und Paläontologie um uns herum geradezu auf Anerkennung warten. Mit dem richtigen Blick dafür können wir die lange Geschichte unserer Erde direkt vor unserer Haustür ganz einfach erkunden. Dabei freuen wir uns auf Jung und Alt genau so wie auf Laien und Fachkundige!

Die Gewinner unseres Kreativ-Wettbewerbes!

Diesen Herbst veranstaltete das Goldfuß-Museum einen Kunst-Wettbewerb mit dem Thema “Halloween”. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmenden über die Einsendung ihrer wunderschönen und einzigartigen Kunstwerke! Die Preise dazu waren paläontologie-thematisierte Text- und Malbücher, die bereits bei den Gewinnern eingetroffen sind. Hier sind die Gewinnerkunstwerke, aber Vorsicht: es kann gruselig werden!

Ringvorlesung geht ab 24. Oktober in die nächste Runde

In der öffentlichen Ringvorlesung „Aspekte der Klimakrise“ an der Universität Bonn, organisiert zusammen mit „End Fossil: Occupy! Bonn”, kommen wieder verschiedenste Themen zur Sprache: vom European Green Deal über Mikroplastik und Grundwasserschwund bis hin zu Kolonialismus und Widerstandsrecht. Die Veranstaltung soll, wie schon in den vergangenen Jahren, auch ein Podium für engagierte, konstruktive und wertschätzende Diskussion bilden. Die Vorlesung findet ab 24. Oktober dienstags von 18:15 bis 19:45 Uhr im Hörsaal 1 des Hörsaalzentrums auf dem Campus Poppelsdorf statt. Livestream: https://www.youtube.com/@aspektedererderwarmung6199

Wird geladen